• Home SARS-CoV-2 Update
  • SARS-CoV-2 Update

  • Bitte ladet Euren Nachweis der Impfung, der Genesung oder des tagesaktuellen negativen Tests vor Beginn der Unterrichtsstunde hoch.

    HIER HOCHLADEN

  • Danke für Euer Verständnis.

    Lasst uns alle gesund bleiben!

    Mit herzlichen Grüßen
    Kara Johnstad

  • Aktuelle Auflagen und Hygienevorschriften

    Die neue SARS-CoV-2-Verordnung vom 17. August 2021 basiert auf dem Grundsatz, dass geimpfte und genesene Personen alle Einrichtungen und Dienstleistungen nutzen können.

    Bitte ladet Euren Nachweis der Impfung, der Genesung oder des tagesaktuellen negativen Tests vor Beginn der Unterrichtsstunde hoch, indem ihr auf diesen Link klickt.


    Unsere Lehrer:innen und Mitarbeiter:innen sind für Euch da, sobald ihr "persönlich" zu Eurem Unterricht erscheint, frisch getestet und nachweislich gesund! 

    Folgende Auflagen und Vorschriften sind bei Eurem Besuch der School Of Voice einzuhalten:

    • Die AHA-L Regeln - Abstand halten, Hygiene beachten, Maske tragen, regelmäßig lüften - haben weiterhin Bestand. 

    • Zutritt nur mit einer FFP2-Maske. Die Maske darf nur zum Singen abgelegt werden und ist ansonsten immer zu tragen.

    • Beim Singen und beim Spielen von Blasinstrumenten ist ein Abstand von mindestens 3 Metern einzuhalten.
    • Grüppchenbildungen sind nicht gestattet, der vorgeschriebene Mindestabstand (generell 1,50 m, 3 m beim Singen) ist unbedingt einzuhalten.

    • Bei Krankheitsanzeichen bleibe bitte zuhause, ein Besuch in der School Of Voice ist nicht möglich, auch nicht mit negativem Test. 

    • Besucher*innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID 19 Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen die Einrichtung nicht betreten.

    • Besucher*innen mit chronischen Atemwegserkrankungen, die keine FFP2-Maske tragen können, setzen sich und andere einem erhöhten Infektionsrisiko aus. Wir raten dringend vom Besuch ab.

    • Es darf Einzelunterricht sowie Gruppenunterricht in Präsenz stattfinden.

      (!) An Veranstaltungen der School Of Voice in geschlossenen Räumen mit mehr als zehn zeitgleich anwesenden Personen dürfen nur Personen teilnehmen, die einen aktuellen (nicht älter als 24 Std.) offiziellen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen können bzw. nachweisen können, dass sie vollständig geimpft oder genesen sind. Für Angebote im Freien besteht keine Testpflicht (davon ausgenommen sind das Chor-Singen).

    • Die vorherige separate Terminbuchung ist zwingend erforderlich, die Buchung Deines Kursbesuchs erfolgt direkt in unserem Online-Buchungssystem oder über unser Büro.

    • Die Teilnehmer müssen einen aktuellen (nicht älter als 24 Std.) amtlichen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen bzw. nachweisen können, dass sie vollständig geimpft oder genesen sind.

      (!) Für das Chor-Singen gilt zusätzlich:
      (!) Die max. Anzahl der Chorsänger:innen ergibt sich aus der Raumgröße und den Abstandsregelungen.
      (!) Zum Schutz vor Tröpfcheninfektionen ist zwischen den Sänger:innen ein Mindestabstand von 3 Metern einzuhalten.
      (!) Pro Aufführung bzw. Probe darf das gemeinsame Singen eine Dauer von 60 Minuten nicht überschreiten.

    Von der Testpflicht befreit sind bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises:

    • Vollständige Geimpfte (14 Tage nach dem 2. Impftermin)
    • Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
    • Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können 
  • Es gelten die Hygiene- und Infektionsschutzstandards des Hygienerahmenkonzepts der Berliner Senatsverwaltung für Kultur, auf der Grundlage der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, jeweils in der geltenden Fassung.

    Hygienerahmenkonzept: Stand 23.07.2021